Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Da Berufsorientierung in Pandemiezeiten gar nicht so einfach ist, unterstützen wir es umso mehr, dass der Girls'Day und der Boys’Day in diesem Jahr am 22. April 2021 stattfinden kann. Je mehr Unternehmen und Schulen wir erreichen, desto mehr Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit diesen Tag für ihren individuellen Weg zu nutzen. Seien Sie dabei! Wir empfehlen, für 2021 digitale Veranstaltungen anzubieten. Wie ein digitales Angebot geplant und durchführt werden kann, kann in einem Leitfaden erfahren werden Gesamten Artikel lesen

Aus einer Vision das eigene Ding machen, davon träumen viele Menschen. Ein Start-up von der Idee bis zum Businessplan durchspielen das können Jugendliche ab Klasse 9 beim Deutschen Gründerpreis für Schüler*innen. Die diesjährige Spielphase des DGPS läuft von Januar bis Mai 2021. In dieser Zeit bearbeiten die Teams insgesamt neun Aufgaben, die sie Schritt für Schritt durch die Erstellung eines fiktiven Businessplans führen. Die Anmeldung ist bis zum 24.02.2021 geöffnet. Gesamten Artikel lesen

Derzeit ist es schwierig, SchülerInnen in der Berufsorientierung handfeste Informationen über potentielle Ausbildungsbetriebe und Studiengänge zur Verfügung zu stellen. Daher möchten wir Sie auf zwei digitale nordbord-Veranstaltungen hinweisen, zu denen sich interessierte Jugendliche kostenfrei anmelden können: Am 16. Januar 2021 informiert nordbord anhand des Zukunftspools, wo attraktive Stellenangebote für eine duale Ausbildung und ein duales Studium zu finden sind. Am 20. Januar 2021 gibt es die Möglichkeit, hinter die Kulissen der STILL GmbH zu schauen und sich mit Azubis auszutauschen. Gesamten Artikel lesen

SCHULEWIRTSCHAFT Hamburg wünscht eine interessante Lektüre und Ihnen allen gesunde, erholsame Weihnachtstage und einen guten Jahreswechsel. Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung in diesem herausfordernden Jahr und freuen uns auf viele spannende, aktive Netzwerkaustausche und gemeinsame Aktivitäten digital und hoffentlich auch wieder in Präsenz in 2021! Gesamten Artikel lesen

Die neu erschienene Publikation „Eltern ins Boot holen“ richtet sich an Lehrkräfte, Berater*innen der Agentur für Arbeit, Verantwortliche in Unternehmen u.a.m. Die gemeinsam von SCHULEWIRTSCHAFT und der Bundesagentur für Arbeit entwickelte Publikation zur Elternarbeit enthält Informationen zur Rolle der Eltern im Berufswahlprozess, Checklisten für die konkrete Planung und zahlreiche Praxisbeispiele mit Qualitätscheck. Gesamten Artikel lesen

Es gibt eine neue staatliche Hochschule in Hamburg - die Berufliche Hochschule Hamburg (BHH). Diese Hochschule bietet Unternehmen und Schüler*innen neue Möglichkeiten. Daher lädt die BHH herzlich ein zu einem Kennenlernen der neuen Hochschule per Videocall: „Wir werden Ihnen das Studienkonzept der BHH vorstellen, Vorteile und Möglichkeiten aufzeigen und Inhalte von Ausbildung und Studium darstellen.“ Die BHH freut sich, Sie online begrüßen zu können. Gesamten Artikel lesen

SIEGEL-Schulen in ganz Deutschland führen an diesem Tag eine besondere Aktion ihrer Wahl durch, mit der sie ihre Berufliche Orientierung sichtbar machen. Sie können den Tag nutzen, um ihre gute Arbeit zu verdeutlichen, für die sie zu Recht das Berufswahl-SIEGEL erhalten haben. Die Schulen erleben sich zudem als Teil eines großen Netzwerks. Auch in der Pandemie muss die Berufliche Orientierung weitergehen! Auch einfache niederschwellige Aktionen oder Online-Formate passen sehr gut zum SIEGEL-Day. Gesamten Artikel lesen

SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg und die Hochschule Offenburg laden ein zur virtuellen Veranstaltung "Der Kick für meine Berufswahl" am 18.11.2020, 16-17 Uhr. Gesamten Artikel lesen

Rund 240 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet konnte das Netzwerk Berufswahl-SIEGEL am 29.09.2020 begrüßen. Veranstaltung verpasst? Das Team hat für Sie in seinem Blog die wichtigsten Infos zum Netzwerktag Berufswahl-SIEGEL zusammengefasst: https://www.netzwerk-berufswahlsiegel.de/blog-netzwerktag-2020-zusammenfassung/ Gesamten Artikel lesen

Technikbildung gehört im 21. Jahrhundert zur Allgemeinbildung und damit in den Schulunterricht. Aber wie kann gute Technikbildung in der Schule gelingen? Wie sieht guter Technikunterricht aus? Auf welche Weise können Kooperationspartner, wie z.B. Unternehmen, die Schulen dabei unterstützen? Wie bilden wir unsere Technik-Lehrkräfte aus und weiter? Wie können Schulverwaltung und -politik Technikbildung fördern? Diese und alle weiteren denkbaren Fragen rund um das Thema Technikbildung in der Schule wollen wir mit Ihnen, mit Lehrkräften, mit engagierten Schülerinnen und Schülern, mit Verantwortlichen in Unternehmen sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Schulverwaltung und Verbänden aufwerfen und diskutieren - in einem erstmalig stattfindenden, bundesweiten, virtuellen BarCamp. Gesamten Artikel lesen