Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Anfang Dezember eröffnete das Landesinstitut am Standort Isestraße 144–146 den digitalen Werkstattraum ISE. Hier haben Lehrkräfte ab sofort die einzigartige Möglichkeit, in neu entwickelten Räumlichkeiten zeitgemäßes, digital flankiertes Lernen in vielfältigen Szenarien zu erproben. Hier werden wir uns gemeinsam umschauen und überlegen, inwieweit dieses auch für die Berufs- und Studienorientierung an Schulen unterstützend nutzbar sein kann. Gesamten Artikel lesen

Die Hamburger Hafen- und Logistik AG (HHLA) entwickelt logistische und digitale Knotenpunkte und Systeme entlang der Transportströme der Zukunft und setzt dabei auf innovative Technologien und nachhaltige Lösungen. Diese schauen wir uns vor Ort an und erfahren, in welchen Arbeitsgebieten Auszubildende dort Einsatzmöglichkeiten finden können - egal ob kaufmännisch, technisch, gewerblich oder in der IT. Gesamten Artikel lesen

Die Automobilbranche bietet diverse Ausbildungsmöglichkeiten – vom Lackierer über den Mechatroniker, der Fachkraft für Lagerlogistik oder Automobilkaufleute. Der Standort an der Langenhorner Chaussee der Volkswagen Group Retail Deutschland öffnet für uns seine Türen und zeigt uns die spannende Welt und vielfältige Perspektiven, die Auszubildende in der Branche haben können. Gesamten Artikel lesen

Bei der Berufsausbildung fährt die HOCHBAHN zwei Schienen: die technisch-gewerbliche und die kaufmännische. Für welche Richtung sich Ihre Schülerinnen und Schüler auch entscheiden: Es erwarten sie spannende Ausbildungsstationen. Warum die Hamburger Hochbahn AG mehr ist als ein Verkehrsunternehmen schauen wir uns am 15.6. einmal vor Ort an. Gesamten Artikel lesen