Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aktive Fortbildung und Landschaftsgärtner-Poesie im Hamburger Haus des Landschaftsbaus Wer sind die und was machen die? • Natur und Technik – Geht das zusammen? • MINT - kann man das hier anfassen? • Maschinen-Arbeit – dann ist es nicht mehr schwer?! • Pflanzennamen lernen und behalten - wie geht das denn? Wir begrüßen Sie nach langer Online-Zeit gern persönlich auf unserem Gelände der Überbetrieblichen Ausbildung der Landschaftsgärtner*innen. Direkt gegenüber des Volksparkstadions (Westeingang) haben wir unsere Geschäftsstelle und den Standort der Überbetrieblichen Ausbildung. Im Grünen dürfen wir uns aktiv ausprobieren, Maschine fahren, in die Welt der Azubis eintauchen, ein Gärtnerisches Prüfungsgewerk anschauen, Fragen an Chefs stellen und jede/r wie es passt etwas dazu lernen. Herzlich Willkommen am 20. April 2022 von 15 – 17 Uhr! Gesamten Artikel lesen