Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

SCHULEWIRTSCHAFT Wandsbek unterstützt Jahrestagung

Bei der Jahrestagung SCHULEWIRTSCHAFT Hamburg, die am 23. Oktober 2019 unter dem Motto "Wandel in der Arbeitswelt - Herausforderungen für die berufliche Orientierung gemeinsam meistern" bei Aurubis stattfand, waren fast alle Vorsitzenden der Arbeitskreise aktiv. Entweder als Referenten oder als Moderatoren. So leitete auch Jens Wohlert, schulischer Vorsitzender aus Wandsbek, einen Workshop, in dem es um das Thema "Betriebliche Ausbildung zukunftsgerecht gestalten" ging. Anregungen der Teilnehmenden wurden aufgenommen und werden in die weitere Arbeit einfließen.

Zusammenarbeit lohnt sich - Jugendliche profitieren

Dass Zusammenarbeit im Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT sich lohnt, zeigt eindrucksvoll ein Projekt der Gyula Trebitsch Schule Tonndorf, die zusammen mit der Firma Harry Vigass ein Schulverschönerungsprojekt außerordentlich erfolgreich durchführte. Fünf Schülerinnen und Schüler, die am Malerprojekt teilgenommen und in diesem Schuljahr 2018/2019 nach Klasse 10 die Schule verlassen haben, haben ein Ausbildungsplatzangebot erhalten. Und auch für 2020 ist ein Ausbildungsvertrag schon jetzt in ziemlich trockenen Tüchern. BOSO as its best.

Dazu Jens Wohlert, BOSO-Koordinator der Schule und schulischer Vorsitzender im Arbeitskreis: "Den Erstkontakt hat SCHULEWIRTSCHAFT hergestellt. Da sage noch einer, die Mitarbeit im Arbeitskreis lohne sich nicht!"