Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bereits zum 15. Mal wurde das Berufswahl-SIEGEL - vormals Siegel "Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung" - in Hamburg verliehen. Zur feierlichen Verleihung trafen sich am 26. Juni 2918 Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie weitere Akteure in der Aula des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung. Ralf Pöhler, Vertreter der Behörde für Schule und Berufsbildung, beglückwünschte die 20 Schulen, die in diesem Jahr ausgezeichnet wurden. Zum ersten Mal erhielten die Stadtteilschulen Maretstraße, Oldenfelde und Helmuth Hübener das Siegel. Darüber hinaus wurden 17 weitere Schulen von den Jury-Mitgliedern geehrt. sie hatten erfolgreich die Rezertifizierung bestanden - einige bereits zum vierten Mal! Gesamten Artikel lesen

Das Projekt MINTprax startet mit dem neuen Schuljahr. Noch bis zum 14. September 2018 können sich Hamburger Stadtteilschulen, die ihr MINT-Profil ausbauen wollen, bewerben. Das Projekt hat eine Laufzeit von drei Jahren. Gesamten Artikel lesen

Das Schülerbetriebspraktikum ist eines der wichtigsten Instrumente der Berufsorientierung. Es bietet Schülerinnen und Schülern eine gute Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln. Damit ein Praktikum tatsächlich seinen Nutzen entfaltet, haben Bundesagentur für Arbeit und SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland gemeinsam die Handreichung "Checklisten Schülerbetriebspraktikum" herausgebracht. Gesamten Artikel lesen

Die Schülerfirma dot.Drummel on Tour vom Gymnasium St. Christophorus setzte sich beim diesjährigen JUNIOR-Bundeswettbewerb in Berlin gegen 14 starke Konkurrenten durch. Leider konnte sich das Hamburger Schülerunternehmen SpoonLight nicht auf den vorderen Plätzen behaupten. Gesamten Artikel lesen

Auch in diesem Jahr sucht SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland herausragende Unternehmen, Schulen und Verlage. Bis zum 15. August können sie sich beim SCHULEWIRTSCHAFT-Wettbewerb „Das hat Potenzial“ bewerben. Gesamten Artikel lesen