Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Vom 5. bis 8. Juni kommt die MS Wissenschaft nach Hamburg, ein Ausstellungsschiff des Bundesforschungsministeriums, das gerne auch Schulklassen an Bord begrüßen würde. Wenn die Infektionslage es zulässt, können diese vorab ein Zeitfenster buchen, um das Schiff zu besuchen. Der Eintritt ist frei. Die MS Wissenschaft ist ein schwimmendes Science Center, das seit 2002 jährlich mit interaktiven Ausstellungen zu aktuellen Forschungsthemen quer durch Deutschland verschiedene Städte anfährt. Dieses Jahr steht das Thema Bioökonomie im Mittelpunkt. Die Ausstellung informiert über den Weg hin zum nachhaltigen Wirtschaften in den verschiedensten Bereichen. So zeigen die Exponate Beispiele für bereits eingesetzte biobasierte Produkte oder möglichen zukünftigen Einsatz auf und laden zum aktiven Mitgestalten und Ausprobieren ein.