Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Das Team von SCHULEWIRTSCHAFT Hamburg hat mit betroffenen Jugendlichen, Eltern und an der Beruflichen Orientierung interessierten Menschen nach Antworten gesucht, was Jugendliche jetzt brauchen, um sich beruflich orientieren zu können.

Herausgekommen ist der große Wunsch der Jugendlichen, selbstbestimmt aktiv zu sein, ernst genommen und abgeholt zu werden. So ist die „Lokale Ausbildungsmeile“ entstanden. Wir starten mit einem Piloten vom 08. – 21. November 2021 im Bezirk Wandsbek!

Unternehmen im Bezirk sind zwei Wochen lang für Schülerinnen und Schüler offen und zeigen sich und ihre Ausbildungsbereitschaft: Plakate im Schaufenster, Ansprechpartner übersichtlich aufbereitet auf der Projektseite im Netz, gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr. Niederschwellig, praktikabel und ohne großen Aufwand. Alle sollen sehen, hier wird ausgebildet und du bist willkommen. Schau einfach mal rein!

SCHULEWIRTSCHAFT Hamburg gemeinsam mit der Jugendberufsagentur, der Handelskammer und der Handwerkskammer sowie der Behörde für Schule und Berufsbildung organisieren den Rahmen –  Unternehmen nutzen den Rahmen und freuen sich auf den Besuch der interessierten Jugendlichen. Schulen nutzen den Rahmen, beraten und unterstützen ihre Schülerinnen und Schüler bei der Planung der Besuche.

Weitere Details können Sie sich hier im rechten Bereich herunterladen. Ergänzende Fragen richten Sie gerne per Mail an schulewirtschaft[at]bwh-sh.de oder telefonisch unter: 040-6378 4500

Sie sind dabei? Dann melden Sie sich direkt über unseren digitalen Rückmeldebogen:

Für Schulen bis zum 22.10. klicken Sie bitte hier.

Für Unternehmen bis zum 18.10. klicken Sie bitte hier.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Ausbildungsmeile! Und danken Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung!