Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Arbeitskreise tagten gemeinsam

Zum ersten Mal tagten zwei Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT gemeinsam. Am 8. Juni 2017 trafen sich Mitglieder aus Schulen, Unternehmen und weiteren Institutionen der Bezirke Harburg und Mitte bei der Hamburger Hafen und Logistik AG.

"Künftig wollen wir eine Sitzung pro Jahr jeweils zusammen mit einem anderen Arbeitskreis durchführen, um uns besser kennenzulernen und Synergien zu nutzen", erklärte Inge Busch, schulische Vorsitzende aus dem Harburger Arbeitskreis.

Nach einer kurzen Führung durch die Speicherstadt und Informationen über das Unternehmen und die Ausbildung stellte die Handelskammer ihre Unterstützungsangebote vor. In der anschließenden Gruppenarbeit diskutierten die Teilnehmenden über Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Schulen und Unternehmen. Die Vorschläge reichten von Schnupperpraktika bis hin zur Zusammenarbeit von Schülerinnen und Schülern mit Auszubildenden. Einige Mitglieder trafen über Bezirksgrenzen hinweg Verabredungen. Auf die Ergebnisse können wir gespannt sein!